Autobahnausbildung mit Ziel

Der Gesetzgeber schreibt bei jedem Fahrschüler 4 Autobahnstunden a 45 Minuten vor.

Der richtige Start

Auf die Autobahn zu fahren ist für viele eine Stress-Situation. Das muss aber nicht sein. Bei uns lernst du, wie du den Verkehr richtig einschätzt und dich problemlos in den Verkehrsfluss auf der Autobahn einordnest.

Fahrstreifenwechsel, beschleunigen, auf- und abfahren sind die wesentlichen Schwerpunkte beim Praxisunterricht. Vielleicht haben wir auch das Glück eine Baustelle zu finden, damit du auch cool bleibst, wenn's etwas enger wird.

Nix mit Langeweile!

Du kannst dein Reiseziel bei uns aussuchen. Ob zu den Ludolfs, zu Freunden, Bekannten oder Verwandten, wenn das Ziel in nützlicher Zeit erreichbar ist, werden wir unsere Route nach dir richten.

Bring gerne Freund/ Freundin mit!